3.000 Euro Spende von Allgäuer Markenagentur sons gmbh an Hilfsorganisation Mercy Ships Deutschland

13.02.2015

Für jede Botschaft erstrahlte im Motiv ein einzelner Stern für den die Agentur 50,- Euro Spende an die Organisation Mercy Ships versprach. 60 Sterne strahlen nun und die Geschäftsführer konnten einen Betrag von 3.000 Euro überweisen.

Die Markenagentur begleitet und unterstützt bereits seit vielen Jahren die Hilfsorganisationen Mercy Ships mit Sitz in Kaufbeuren.

Zum Jahres-Planungsgespräch waren am 05.02.2015 sowohl der Geschäftsführer Mercy Ships Deutschland, Udo Kronester als auch Stefanie Dötschel (Media und PR) und Doris Rypke (Öffentlichkeitsarbeit & Fundraising) bei der Agentur in Kempten zu Besuch. Sie bedankten sich bei Thomas Stricker und Christina Singer (Artdirektorin bei sons) persönlich für die Aktion und die erneute Unterstützung.

Mercy Ships verfügt mit der »MS Africa Mercy« über das größte private Hospitalschiff der Welt. Die Organisation hat ihren Deutschlandsitz in Kaufbeuren und bringt medizinische Hilfe in die ärmsten Regionen Westafrikas. Das Schiff liegt aktuell jedoch in der Hafenstadt Tamatave in Madagaskar, da Westafrika noch mit der Ebola-Seuche kämpft. Die Organisation finanziert sich ausschließlich durch Spenden und die über 400 freiwillige Mitarbeiter an Board – Besatzung, Ärzte, Schwestern etc. – bezahlen sowohl den Flug als auch den Aufenthalt auf dem Schiff selbst. Das großartige Engagement und die wirkungsvolle Arbeit von lebensrettenden Operationen bis hin zum Aufbau von Schulen, landwirtschaftlichen Projekten und die Ausbildung einheimischer Ärzte und Pflegekräften in medizinischen Gebieten verdient unsere Unterstützung.

Die Markenagentur sons gmbh wurde 1989 von den Brüdern Tobias und Thomas Stricker sowie ihrem Schwager, Harald Klein gegründet. Aktuell betreuen 20 Mitarbeiter Kunden aus Industrie, Tourismus, Handel, Bildung und Dienstleistungen. Den beiden Inhabern und Geschäftsführern Tobi und Thomas Stricker ist es ein Anliegen, vom eigenen Wohlstand etwas abzugeben und dankbar für den Frieden und die gute gesundheitliche Versorgung in Deutschland zu sein.

bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×