Botschafter Benins zu Besuch in Neugablonz

30.06.2011

S.E. Isodore Bio, Wolfgang Groß Vorstandsvorsitzender und Udo Kronester (von rechts nach links

S.E. Isidore Bio und Mercy Ships Mitarbeiterin Doris Rypke

Das neunte Neugablonzer Bürgerfest führte in diesem Jahr Seine Exzellenz Isidore Bio, Botschafter der Republik Benin zum dritten Mal in den größten Stadtteil Kaufbeurens. Zur großen Freude von Groß und Klein hatte Mercy Ships auch in diesem Jahr wieder das bei den Kindern beliebte Bungee-Trampolin organisiert. Bei strahlendem Sonnenschein hieß es dann wieder „springen und helfen“, denn ein Teil der Einnahmen unterstützt die an Bord der Africa Mercy durchgeführten Operationen. Letztere waren dann unter anderem auch Gesprächsthema zwischen dem Botschafter und Mercy Ships Deutschland Geschäftsführer Udo Kronester, die sich über die Möglichkeiten einer zukünftigen bzw. erneuten Zusammenarbeit zwischen der Republik Benin und Mercy Ships austauschten.

bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×