Diversey Care unterstützt die Arbeit von Mercy Ships mit einer Spende

Um die Arbeit auf dem Schiff auf hohem Standard und mit niedrigem Kostenaufwand fortführen zu können, ist Mercy Ships auf die Unterstützung von Unternehmen angewiesen. Eines dieser Unternehmen ist Sealed Air Diversey Care, ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Komplettlösungen für die professionelle Reinigung und Hygiene. „Wir freuen uns, Mercy Ships bei seiner dringend benötigten medizinischen Hilfe und langfristigen Entwicklungszusammenarbeit in die ärmsten Länder der Erde in diesem Winter zu unterstützen.“, sagt Patrick Seitz, Geschäftsführer Diversey Deutschland.

Diversey Care, ein Geschäftsbereich von Sealed Air, spendete 1000 Liter Waschlotion, um die tägliche Arbeit der ehrenamtlichen Helfer auf der Krankenstation des Hospitalschiffes keimfrei zu ermöglichen. Soft Care Sensisept, eine milde und effektiv dekontaminierende Handwaschlotion, wird auf der Africa Mercy vor Madagaskar zum Einsatz auf der einheimische Patienten kostenlos medizinisch versorgt werden. Alle Inhaltsstoffe sind nach strengen Richtlinien geprüft und sicher in der Anwendung.

Über Diversey Care

Seit mehr als 100 Jahren bietet Diversey Care innovative sowie profitable, nachhaltige Reinigungs- und Hygieneprodukte für Küchen und Lebensmittelsicherheit, Gebäudereinigung, Textilpflege, Händehygiene und Körperpflege sowie Infektionsprävention.

Mit seiner marktführenden Kompetenz verbindet Diversey Care Produkte, Systeme, Geräte und Services zu innovativen Lösungen. Kunden werden unterstützt ihre Produktivität und Effizienz zu steigern. Mit Diversey Care können diese ihre Ziele im Bereich Nachhaltigkeit, im Bewusstsein der sozialen, ökologischen und ökonomischen Herausforderungen unserer Zeit erreichen. Das Sortiment von Diversey Care gewährleistet höchste Qualitäts- und Hygienestandards zum Schutz von Mitarbeitern und Verbrauchern.

Mercy Ships bedankt sich für die großzügige Spende!

Wenn auch Sie als Unternehmen oder Privatperson eine Idee haben, wie Sie unsere Arbeit vor Ort unterstützen können, freuen wir uns von Ihnen zu hören! Melden Sie sich unter: 08341 966 199 0 oder mail@mercyships.de

Das OP-Schiff
Neue TV-Serie auf NatGeo People zeigt Ärzte bei ihrer lebensrettenden Mission auf der Africa Mercy. Mittwochs um 20:15 Uhr. mehr »
bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×