"GOSPEL 4 MERCEY"

Gospelkonzert zur Unterstützung der Hospitalschiffe von „Mercy Ships“

Gospelswingers aus Bremen

Einladungsposter für das Konzert

Die Bremer Gospelswingers präsentieren ein Gospelfestival in der Liebfrauenkirche mit dem Chor „ REFLEX“ aus Oslo. Gospel aus Skandinavien ist nicht erst seit dem Oslo Gospel Choir eine feste Marke in der europäischen Gospelszene. Mit Reflex kommt ein weiterer bekannter Chor aus Oslo auf seiner Deutschland Tournee nach Bremen. „Reflex“ gehört seit über 20 Jahren zur absoluten Spitze in Europa. Ein Chor mit Begleitband, der wieder mal für Furore sorgen wird.

Mit dabei der Bremer Gospelchor "GOSPELSWINGERS". Die Gospelswingers gehören seit langem zu den bekanntesten Bremer Gospelchören. Mit der Jazz und Soulsängerin Janine "The Empress" Smith als Leiterin stehen sie für amerikanischen Gospel vom Spiritual bis modernen Sakropop aber auch für bekannte Weltmusik.

GOSPELS and MORE unter der Leitung von Falko Wermuth singen Gospels aus Afrika und Amerika, Pop Stücke und internationale geistliche und weltliche Lieder, eben "more".
Zum Finale sind dann über 100 Sängerinnen und Sänger plus Begleitbands auf der Bühne.

Durch das Programm führt Günter Meyer, bekannt vom Hafenkonzert von Radio Bremen.

Das Konzert unterstützt die Organisation Mercy Ships, zu deren Vorstand auch der Bremer Arzt Dr. Lür Köper gehört. Mercy Ships hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Hospitalschiffen kostenlose Gesundheitsversorgung in Afrika für diejenigen zugänglich zu machen, die sich diese nicht leisten können. Chirurgen, Zahnärzte und andere Spezialisten stellen ihre Zeit und Leistung unentgeltlich zur Verfügung. Dieses ist wahre Hilfe, vor Ort in Afrika für Afrika.

Auf einen Blick:

Sonntag, 27. Sept 2015 18.00 Uhr
Einlass ab 17.30 Uhr

Kirche unser lieben Frauen, Bremen

Kartenvorverkauf im Pressehaus Martinistr.43 Bremen Nordwest-Ticket (Hotline 0421 36 36 36 )und den bekannten Vorverkaufsstellen, Kapitel 8 Domsheide
und bei den Gospelswingers www.gospelswingers.de und Gospelswingers Bremen: 0163 162 1111

Das OP-Schiff
Neue TV-Serie auf NatGeo People zeigt Ärzte bei ihrer lebensrettenden Mission auf der Africa Mercy. Mittwochs um 20:15 Uhr. mehr »
bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×