Herzlichen Glückwunsch!

CBS 60 Minutes Team erhält Preis

02.10.2014

Der Beitrag von CBS 60 Minutes über die Mercy Ships Geschichte rückte noch einmal ins Rampenlicht, als das Team der amerikanischen TV-Show, den ersten Preis in der Kategorie „Beste Reportage“ dafür entgegennahm. Die Auszeichnung wurde am Mittwoch im Rahmen der 35-sten Nachrichten und Dokumentation Emmy® Awards überreicht. Die Gala fand in der Frederick P.Rose Hall in New York City statt.

Das CBS Team war der große Gewinner des Abends! Insgesamt nahmen sie fünf Auszeichnungen mit nach Hause. 900 geladene Gäste aus dem Bereich Nachrichtenindustrie, Produzenten von Nachrichten und Dokumentationen und Journalisten waren anwesend. Die Emmy® Awards wurden in 43 Kategorien vergeben.

“Wir gratulieren dem gesamten Team von CBS 60 Minutes! Die Dokumentation ist das Ergebnis einer tollen Arbeit. Wir- Patienten, Mitarbeiter und Unterstützer- sind sehr dankbar für die tolle Darstellung und Erzählung der Geschichte von Mercy Ships, “ erklärt Don Stephens, Gründer und Präsident der Hilfsorganisation.

CBS 60 Minutes strahlte den Beitrag über das Hospitalschiff, die Africa Mercy, zum ersten Mal im Februar 2013 aus. Wer die Dokumentation noch nicht gesehen hat, findet sie unter folgendem Link: http://www.cbsnews.com/videos/africa-mercy-hospital-of-hope/).

Ende September brachte CBS einen weiteren kurzen Beitrag über Mercy Ships mit Neuigkeiten zur Ebola Situation und die Auswahl des neuen Einsatzlandes Madagaskar. Dieser Beitrag ist unter folgendem Link zu finden: http://www.cbsnews.com/news/update-on-africa-mercy-and-ebola-outbreak/).

bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×