Oberschule Stadthagen engagiert sich für Mercy Ships

Weihnachtsbasar für einen guten Zweck

22.01.2014

Die Schüler basteln fleißig für den Basar, um dass Selbstgemachte dann zu verkaufen

Die Schüler haben neben dem Verkauf auch aktiv Spenden gesammelt

Durch eine DVD und danach aus dem Internet hatten die Schülerinnen und Schüler der Oberschule in Stadthagen in Schaumburg die Arbeit von Mercy Ships kennengelernt. Besonders bewegt hat sie die Erkenntnis darüber, dass in Afrika der Zugang zu medizinischer Versorgung und zu Medikamenten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene extrem schwer bis nahezu unmöglich ist. Die Mädchen und Jungen wollten helfen!

Sie fassten den spontanen Entschluss, den Erlös aus dem anstehenden Weihnachtsbasar an die Hilfsorganisation zu spenden. Eifrig begannen die Schüler mit den dafür notwendigen Vorbereitungen und bald darauf war es dann soweit. Viele schöne und kreative Geschenke wurden an den verschiedenen Ständen des Basars angeboten. Da gab es Geschicklichkeitsspiele zu kaufen, Handarbeiten aus Holz und anderen Materialien, Gewinnspiele, ein Schülercafé, ein Kosmetiksalon, Kostümierungen und einen Informationsstand über die Arbeit von Mercy Ships.

Zusätzlich zu den Einnahmen aus dem Basar, sammelten die Schülerinnen und Schüler eine Woche danach noch in ihren Klassen mit verplombten Spendendosen weiter. Die Aktion wurde ein großer Erfolg und insgesamt sammelten die Schüler so 964,28 Euro. Das Geld kommt nun der medizinischen Behandlung von Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Westafrika zu Gute. Der momentane Einsatzort des Hospitalschiffs M/S Africa Mercy ist Pointe Noire in der Republik Kongo. Bis zum Sommer dieses Jahres wird das Team von Mercy Ships dort medizinische Behandlungen und fachchirurgische Eingriffe durchführen.

Mercy Ships Deutschland dankt den Schülerinnen und Schülern der Oberschule aus Stadthagen für ihre tolle Spendenaktion und ihr Engagement!

bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×