Schüler der FOS Kaufbeuren sammeln für Mercy Ships

20.02.2012

Die Klassenvertreter der Fachoberschule (FOS) Kaufbeuren, Stefan Roll und Sarah Schwarz überreichten am 15.02.12 dem Geschäftsführer des deutschen Mercy Ships Büros, Udo Kronester, eine Spendenurkunde in Höhe von 700 Euro.

Bei einer weihnachtlichen Spendenaktion sammelten die Schüler insgesamt 1.400 Euro und beschlossen, die Hälfte davon Mercy Ships zukommen zu lassen.

„Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Schülern für ihre tolle Unterstützung“, lobte Kronester das Engagement der Schüler, die noch entscheiden werden, für welches Projekt Mercy Ships das Geld in Afrika einsetzen soll. Mercy Ships dankt auch den offiziellen Vertretern der FOS, Schulleiter Gall sowie Verbindungslehrer Ebert, ebenso Herrn Holy, dem 3. Bürgermeister der Stadt Kaufbeuren, der es sich nicht nehmen ließ, bei der Spendenübergabe dabei zu sein.

bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×