60.000 Euro für Mercy Ships

DÜRR DENTAL SE und Galagäste spenden für die Ärmsten in Afrika

Gechingen (Baden-Württemberg): Am 04. Juli 2018 fand im Rahmen der Neubaueinweihung der Dürr Optronik in Gechingen – einem Tochterunternehmen der DÜRR DENTAL SE – eine Spendengala statt. Gewidmet wurde diese der Hilfsorganisation Mercy Ships. Mit einem festlichen Abend für Geschäftspartner des Unternehmens hat die DÜRR DENTAL SE ihren Neubau des Tochterunternehmens Dürr Optronik in Gechingen (Landkreis Calw) eröffnet. Das Tochterunternehmen ist eine Hightech Produktionsstätte für bildgebende Systeme, die primär in der Dentalbranche zum Einsatz kommen. Ein Schwerpunkt der Angebotspalette liegt in der Röntgentechnik, vor allem bei den Scannern und das neue 3D Röntgengerät Vista Vox.

Im Fokus stand an diesem Abend die Arbeit der Hilfsorganisation Mercy Ships. Seit vielen Jahren unterstützt DÜRR DENTAL SE mit viel Engagement und Herzblut diese Organisation. An Stelle von Geschenken wurden Geschäftspartner um Spenden für Mercy Ships gebeten, die Summe hat das Unternehmen verdoppelt. So konnte an den Geschäftsführer von Mercy Ships Deutschland, Udo Kronester, die Spendensumme von 60.000 Euro übergeben werden.

Udo Kronester berichtete in einem Vortrag engagiert über Mercy Ships und bedankt sich für die treue Unterstützung: „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Firmengruppe DÜRR DENTAL SE uns schon zum zweiten Mal so großzügig im Rahmen einer Spendengala bedacht hat. Ich glaube, man kann unsere CSR-Partnerschaft als vorbildhaft bezeichnen, denn auch anderweitig sind sie in den vergangenen 10 Jahren mit Geld- wie Sachspenden ein herausragender Unterstützer gewesen. Sie haben es auch ermöglicht, dass immer wieder Zahnärzte, Helferinnen und Techniker auf unserem Hospitalschiff, der Africa Mercy, im Einsatz sein konnten. Heute danken wir Ihnen und allen Spendern auf dieser Gala im Namen unserer Patienten ganz herzlich für Ihre Unterstützung. Sie sorgen dafür, dass die Ärmsten der Armen in Afrika kostenlose Operationen und medizinische Behandlungen erhalten.“


06. Juli 2018

bringt Hoffnung und Heilung...