Online Spenden

Spenden verdoppelt: HypoVereinsbank Mitarbeiter unterstützen Mercy Ships

Im Namen all unserer Patienten danken wir den Mitarbeitern und der HypoVereinsbank im Allgäu für Ihre treue Unterstützung!

Am 15. Mai 2018 überreichten Andreas Frey, HypoVereinsbank Filialleiter Privatkundengeschäft in Kaufbeuren, und Manuel Mayr, HypoVereinsbank Filialleiter Privatkundengeschäft in Landsberg, einen Scheck in Höhe von 1.740 Euro an Udo Kronester, Geschäftsführer von Mercy Ships Deutschland. Die Spendenübergabe fand in unserem Büro in Landsberg statt. Damit dürfen wir uns bereits zum achten Mal in Folge darüber freuen, dass die HypoVereinsbank und ihre Mitarbeiter Mercy Ships unterstützen. Im Rahmen des "Gift Matching Programms" sammelten die Mitarbeiter der Bank 870 Euro. Die UniCredit Foundation, zu der die HypoVereinsbank gehört, verdoppelte die Spendengelder auf 1.740 Euro. Damit leisten die HypoVereinsbank im Allgäu und ihre Mitarbeiter erneut einen bedeutenden Beitrag für die Arbeit von Mercy Ships.

„Wir fühlen uns der Region sehr verbunden und möchten gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Wir bedanken uns bei allen Kolleginnen und Kollegen für ihre Unterstützung. Ihre Einsatzbereitschaft macht es möglich, die wichtige Arbeit von Mercy Ships Jahr für Jahr finanziell zu fördern“, so Manuel Mayr.

Udo Kronester bedankt sich für die treue Unterstützung: „Wir danken den Mitarbeitern der HypoVereinsbank im Allgäu ganz herzlich dafür, dass sie uns seit Jahren verbunden sind und die Arbeit von Mercy Ships fortlaufend mittragen. Wir freuen uns über jede Spende und ganz besonders freuen wir uns über die treuen Unterstützer, die mit ihren wiederholten Zuwendungen dazu beitragen, dass unsere Arbeit auf ein solides Fundament gestellt bleibt und wir so die Ärmsten der Armen in Afrika auch weiterhin kostenlos medizinisch behandeln können.“




18. Mai 2018
Bild oben v.l.n.r.: Andreas Frey, HypoVereinsbank in Kaufbeuren; Manuel Mayr, HypoVereinsbank in Landsberg am Lech; Lydia Schnizer, Spenderbetreuung Mercy Ships Deutschland; Udo Kronester, Geschäftsführer Mercy Ships Deutschland

bringt Hoffnung und Heilung...