Stellenportal für Gesundheitsberufe „valmedi“ unterstützt Mercy Ships

Der Initiator hinter dem Online Stellenportal ist Dr. Rainer Räsch, der selber seit mehr als 30 Jahren im Gesundheitswesen tätig ist. Vor einiger Zeit hat sich der Gesundheitsunternehmer aus dem operativen Geschäfts zurückgezogen. Jetzt investiert er sich in und entwickelt Start-ups mit.

Durch einen Fernsehbericht ist er auf die Arbeit von Mercy Ships aufmerksam geworden. Schnell reifte die Idee heran, die Hilfsorganisation durch einen kostenlosen Auftritt auf der von ihm initiierten Online Plattformen zu unterstützen. Ein Artikel als Spende auf der Internetseite: ichbinarzt.de war der Anfang. Seit kurzer Zeit kann sich Mercy Ships nun zusätzlich als Arbeitgeber auf valmedi mit einem kurzen Steckbrief und offenen Stellenangeboten auf dem Hospitalschiff präsentieren. Auf der Online-Plattform können sowohl Arbeitgeber Stellen ausschreiben, wie auch Arbeitnehmer eine neue Arbeitsstelle suchen. Sie soll als Plattform und Dienstleitung für Menschen im Gesundheitswesen fungieren.

Das Portal für Stellenangebote „valmedi“ ist ein junges Produkt. Ziel ist es Berufsbild der Gesundheitsberufe aus der unattraktiven Ecke herauszuholen und durchaus erstrebenswert erscheinen zu lassen. Denn so Räsch: „Es ist ein sehr interessanter Beruf in allen Sparten.“

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Dr. Räsch für die Möglichkeit Mercy Ships auf den Internetplattformen in den verschiedenen Ausdrucksformen vorstellen zu dürfen.

Wenn auch Sie eine Idee haben wie Sie von Deutschland aus die Arbeit von Mercy Ships bekannt bzw. unterstützen möchten, dann freuen wir uns von Ihnen zu hören unter: mail@mercyships.de oder 08341 966 199 0 !

Das OP-Schiff
Neue TV-Serie auf NatGeo People zeigt Ärzte bei ihrer lebensrettenden Mission auf der Africa Mercy. Mittwochs um 20:15 Uhr. mehr »
bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×