Von Frankfurt nach Marrakesch mit dem Rad

Sportliche Spendenaktion für Mercy Ships:

Streckenverlauf der Tour

Jens und Jan sind seit dem 26. Juli 2015 mit dem Fahrrad Richtung Afrika unterwegs. Mit ihrer Aktion möchten sie gleichzeitig Mercy Ships unterstützen und die Arbeit bekannt machen. Hier berichten sie, wie es zu der Idee kam:

"Ursprünglich war eine Backpackerreise durch Indien angedacht, jedoch wurde uns bereits nach nicht allzu langer Zeit klar, dass während der anvisierten Zeit der Monsun in Indien wüten würde und das Ganze auch finanziell eine zu große Belastung als Studenten darstellen würde. Also musste eine neue Idee daher. Nicht lange dauerte es und wir kamen auf die Idee, eine Radtour nach Afrika zu unternehmen. Dies war sehr naheliegend, da wir beide begeisterte Fahrradfahrer sind und wir ohnehin gemeinsam Sport studieren. Aber damit nicht genug: Passend zu Jans christlichem Engagement und Jens sozialer Ader kamen wir auf die Idee, eine in Afrika tätige Hilfsorganisation anhand einer Spendensammelaktion zu unterstützen. So kamen wir schließlich zu Mercy Ships."


Haben auch Sie eine Idee, wie Sie Mercy Ships unterstützen möchten? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und unterstützen Sie gerne dabei!

Das OP-Schiff
Neue TV-Serie auf NatGeo People zeigt Ärzte bei ihrer lebensrettenden Mission auf der Africa Mercy. Mittwochs um 20:15 Uhr. mehr »
bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×