Unterstützung für Mercy Ships von Apetito Catering

Spendenaktion zur Weihnachtszeit

 So wie jeden Tag, so wurden auch am Nikolaustag die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Dürr Dental SE mit frischem Essen von Apetito Catering versorgt. Doch so kurz vor Weihnachten verlangte Apetito Catering kein Geld für die Mahlzeit, sondern bat die Kantinenbesucher stattdessen um eine Spende für Mercy Ships. Das Benefizessen ist über die Jahre hinweg gute Tradition geworden und 625,60 € konnten im Januar an Mercy Ships überreicht werden. Für die Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich!

Letzte Blogposts

MKG Patientin Fatou auf dem Arm ihrer Mutter

Fatou darf endlich groß werden

Wegen ihrer Gaumenspalte konnte Fatou nur schwer Nahrung zu sich nehmen. Deshalb wuchs sie kaum. Dank der OP auf der Africa Mercy kann sie nun groß und stark werden.

Eine Krankenschwester spielt mit zwei Kindern

Vom Segen zu geben

Krankenschwester Jalayne Sontag aus Kanada genoss die Zeit an Bord der Africa Mercy. „Es ist ein Segen, Teil so einer solchen Organisation sein zu dürfen, in der Menschen aus allen Teilen der Welt zusammenkommen, um sich um die zu kümmern, die es am meisten brauchen. Ich kann es kaum erwarten, eines Tages zurückzukehren!“

Tags

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Tabea Supplieth
Tabea Supplieth
Als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit berichtet Tabea Supplieth regelmäßig über unsere Arbeit an der Küste Subsahara-Afrikas.

Ähnliche Beiträge

Bringen Sie mit uns Hoffnung nach Afrika!