Mit dieser Inszenierung soll darauf hingewiesen werden, dass in der Welt nicht alles zum Schlechten steht und sich vieles zum Guten verändert – dank des Engagements vieler Einzelpersonen und Hilfsorganisationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.