Auslandseinsatz mit Mercy Ships

Jedes Jahr stellen zahlreiche Menschen ihre Zeit und ihre Fähigkeiten im Einsatz mit Mercy Ships in den Dienst für die Ärmsten der Welt. Sie alle kommen als ehrenamtliche Einsatzkräfte auf unser Hospitalschiff Africa Mercy.

Wen wir suchen

Die Arbeit an Bord wird fast vollständig von ehrenamtlichen Einsatzkräften getätigt. Deshalb werden Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Berufssparten gebraucht. Ärzte verschiedener Fachrichtungen, medizinisches Pflegepersonal, Köche, Küchenhilfen, Bankkaufleute, Friseure, Reinigungskräfte, Bürofachleute, Deckhelfer, Mechaniker und Lehrer sind nur eine Auswahl.

Mehr als 1.000 Personen jährlich nutzen ihren Urlaub, die Sommer- oder Weihnachtsferien, unbezahlten Urlaub oder den Ruhestand, um durch Mercy Ships Hoffnung und Hilfe zu hilfsbedürftigen Menschen zu bringen.

Crew Fees

Um finanzielle Aufwendungen für unsere Arbeit zu senken und zu gewährleisten, dass Spendengelder direkt in unsere Hilfsprojekte in Westafrika fließen, übernehmen alle unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte ihre anfallenden Kosten sowie einen Beitrag für Unterkunft und Verpflegung an Bord, sogenannte "Crew Fees", grundsätzlich selbst.

myMercy

myMercy ist eine Online Community für Mercy Ships Mitarbeiter, Bewerber, Ehemalige und Unterstützer. Mit myMercy können Sie sich regelmäßig über aktuelle Möglichkeiten zur Mitarbeit informieren, mit anderen oder ehemaligen Mitarbeitern in Kontakt treten, Fragen vor und zu Ihrem Einsatz stellen und Neuigkeiten vom Schiff erfahren.
Wir laden Sie ein mit uns und Anderen auf der ganzen Welt in Verbindung zu bleiben. Informieren Sie sich unter: mymercy.mercyships.org

Bitte beachten Sie auch die FAQ und weitere Informationen zu Auslandseinsätzen mit Mercy Ships auf unserer internationalen Webseite.

bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×