Einsatzinformation

Einsatzort- und Zeiten

Die Africa Mercy ist immer für 10 Monate fest in einem Land:

  • Mitte August 2017 bis Ende Mai 2018 > Douala, Kamerun
  • Mitte August 2018 bis Mitte Juni 2019 > Conakry, Guinea
  • Mitte August 2019 bis Mitte Juni 2019 > Senegal

Zwischen den Einsätzen befindet sich das Schiff zur Wartung in der Werft auf Gran Canaria.

Die Einsatzzeiten sind flexibel. Sie reisen an den jeweiligen Einsatzort des Schiffes und werden am dortigen Flughafen von Mercy Ships Mitarbeitern abgeholt.

Einsatzdauer

In den meisten Positionen beträgt die Einsatzdauer mindestens acht Wochen.
Bereits ab zwei Wochen mitarbeiten können Chirurgen, OP- und Anästhesiepfleger, Zahnärzte und Zahnmedizinische Fachangestellte. Für die Mitarbeit während der Wartungsarbeiten auf Gran Canaria beträgt die Mindestdauer ebenfalls zwei Wochen.

Die für die jeweilige Stelle grundsätzlich gewünschte Mindestdauer ist in der Stellenübersicht enthalten.

zur Stellenübersicht

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • gute Englischkenntnisse (mdst. Level B1 des GER)
  • Gesundheit
  • Bereitschaft zum Leben und Arbeiten in einer christlichen Gemeinschaft
  • je nach Tätigkeit entsprechende Ausbildungsnachweise sowie bis zu 2 Jahre Berufserfahrung

(Hinweis für Medizinstudenten: es kann weder eine Famulatur bei uns gemacht werden noch im medizinischen Bereich mitgearbeitet werden)

Freiwilliges Soziales Jahr ist nicht möglich, wenn Sie aber einfach so für 10 Monate oder länger mitarbeiten möchten setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung / schreiben sie das bitte in die Bewerbung

Bei einer Einsatzdauer von mehr als 10 Monaten ist die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs „On Boarding“ in den USA erforderlich.

Unterkunft

Während Ihres Einsatzes werden Sie sowohl an Bord arbeiten als auch dort wohnen. Ihr neues Zuhause werden Sie gemeinsam mit rund 400 internationalen freiwilligen Mitarbeitern teilen. An Bord gibt es eine begrenzte Anzahl an Familienkabinen und Kabinen für Ehepaare. Die restlichen Kabinen haben zwischen drei und zehn Betten. Jede Kabine ist mit einem Duschbad ausgestattet und jeder hat einen eigenen Schrank. Sie müssen sich daher darauf einstellen, dass Sie die Kabine mit mehreren anderen Besatzungsmitgliedern teilen werden und Ihnen nur ein begrenzter Raum zur Verfügung steht. Das Erleben dieser riesigen Wohngemeinschaft/WG ist aber eine tolle Erfahrung!

Kosten

  • Hin- und Rückflug zum Einsatzort
  • Impfkosten und Malariaprophylaxe
  • Tuberkulose Test
  • Beitrag für Unterkunft und Verpflegung an Bord:

Einsatzdauer

Monatlicher Beitrag

unter 3 Monate

$ 700 US

3 - 9 Monate

$ 630 US

0 - 23 Monate

$ 525 US

ab 2 Jahren

$ 350 US

Tipp: Viele Mitarbeiter bekommen finanzielle Unterstützung durch ihre Kirche, Freunde, Verwandte usw.. Sofern die Spenden über uns laufen, sind diese auch steuerlich absetzbar. Wir stellen Ihnen zu diesem Zweck gerne kostenloses Infomaterial über Mercy Ships zur Verfügung.

On Boarding

On Boarding ist ein fünfwöchiger Vorbereitungskurs in Texas, USA gefolgt von einem zweiwöchigen praktischen Einsatz im Einsatzland der Africa Mercy. Die Teilnahme ist für alle, die mehr als zehn Monate mitarbeiten wollen verpflichtend.

Bestandteile des Kurses in Texas sind u.a. die Grundlagen von Mercy Ships, Leben an Bord und in Gemeinschaft, persönliches Fundraising, Glaubensgrundlagen, Persönlichkeitsentwicklung, Weltanschauungen, Entwicklungshilfe, Basic Safety Training und Crowd Management.

On Boarding findet derzeit dreimal jährlich statt (Januar/Februar, Juni/Juli und September/Oktober). Die Kosten betragen US$ 1.700 bzw. US$ 1.300 für Alumni und beinhalten die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie Lehrmaterial. Flüge sind nicht enthalten.

Introduction to Mercy Ships (IMS)

IMS ist ein dreitägiger englischsprachiger Einführungskurs, der in Holland auf einem kleinen Passagierschiff übers Wochenende stattfindet. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal 25 Personen. Der Kurs soll zukünftigen Mitarbeitern den Einstieg in die Arbeit von Mercy Ships erleichtern. Er steht aber auch Teilnehmern offen, die mehr über Mercy Ships wissen möchten. Interessenten sollen so umfassend wie möglich informiert werden, um sie in ihrem Entscheidungsfindungsprozess zu unterstützen. Bei Vorträgen, gemeinsamen Mahlzeiten und Einzelgesprächen erfahren die Teilnehmer fast alles, was sie über Leben und Arbeit auf unserem Hospitalschiff wissen müssen. Die Kosten betragen 165 € pro Person und 310 € für Paare.

Die nächste IMS findet vom 05. Oktober bis 07. Oktober 2018 statt.

Info-Flyer(1.0 MB)
auf Englisch

Anmeldungen bitte per Email an alize.vanderwolf@mercyships.nl

Weitere Informationen

Wir empfehlen Ihnen auch sich bei myMercy zu registrieren. Das gibt Ihnen die Möglichkeit mit derzeitigen, ehemaligen und künftigen Mitarbeitern in Kontakt zu kommen.

bringt Hoffnung und Heilung...