Von Deutschland aus helfen

Sie möchten gerne mehr tun? Sie möchten den Menschen in Afrika gerne helfen, aber haben nicht die finanziellen Mittel um selbst mit einer Spende zu helfen oder im Einsatz mitzuarbeiten?

Das macht gar nichts, denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie trotzdem helfen können. Ihrer Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt und wir freuen uns über jede Unterstützung.
Sie können zum Beispiel:

  • anderen von Mercy Ships erzählen
  • Broschüren weitergeben
  • in Arztpraxen, Frisör- oder anderen Geschäften bitten, unsere Broschürenständer aufstellen und/oder unsere Poster aufhängen zu dürfen
  • bei passenden Anlässen Kekse oder Kuchen verkaufen
  • Bazarverkäufe anregen
  • ein Benefizkonzert veranstalten
  • Vortragsveranstaltung über Mercy Ships organisieren, für die wir Ihnen gerne Sprecher vermitteln
Ihr Ansprechpartner
Lydia Schnizer
+49 (0)8191 98550 - 13lydia.schnizer@mercyships.de
Das OP-Schiff
Neue TV-Serie auf NatGeo People zeigt Ärzte bei ihrer lebensrettenden Mission auf der Africa Mercy. Mittwochs um 20:15 Uhr. mehr »
Verbleibende Zeit in Benin
bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×