Sachspenden

Für die Arbeit an Bord der Africa Mercy ist Mercy Ships auch auf Unternehmen angewiesen, die uns mit Sachspenden unterstützen. Der Bedarf auf unserem Hospitalschiff ist umfangreich und variiert je nach Einsatzort und Art der geplanten Projekte.

Dauerhafter Bedarf allerdings besteht beispielsweise an Verbandsmaterialien, Medikamenten und Krankenhausbedarfsgütern für unser Hospital, Büroartikeln für unsere administrativen Abteilungen, Hygieneartikeln und Lebensmitteln zur Verpflegung unserer Crew an Bord.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus logistischen Gründen leider keine Kleinspenden annehmen können.

Ihr Ansprechpartner
Eva-Maria Ortwein
+49 (0)8191 98550 - 20Eva-Maria.Ortwein@mercyships.de
Das OP-Schiff
Neue TV-Serie auf NatGeo People zeigt Ärzte bei ihrer lebensrettenden Mission auf der Africa Mercy. Mittwochs um 20:15 Uhr. mehr »
bringt Hoffnung und Heilung...
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×