Unser Blog

Gewählte Kategorie

  • Geschichten unserer Patienten
    Ly Cheick – Ein Tumor verliert seinen Schrecken
    29.03.21
    Diacko traute sich wegen seiner gebogenen Beine kaum noch raus. Dank einer Operation auf der Africa Mercy ist er zuhause in seinem Dorf wieder willkommen.
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Diacko – Willkommen zuhause, zuhause willkommen
    07.02.21
    Diacko traute sich wegen seiner gebogenen Beine kaum noch raus. Dank einer Operation auf der Africa Mercy ist er zuhause in seinem Dorf wieder willkommen.
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Tresor bleibt die Welt nicht mehr verschlossen
    15.01.21
    Der aufgeweckte Tresor kam wegen seines Grauen Stars in der Schule nicht mehr zurecht. Seine Mutter befürchtete, dass er jetzt sein Leben lang auf Hilfe angewiesen sein würde. Aber eine kostenlose Operation auf der Africa Mercy öffnete ihm wieder die Augen und damit die Türen zu einer selbstbestimmten Zukunft.
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Geteiltes Leid wird doppelte Freude
    08.12.20
    Ousseynou und Assane wurden wegen ihrer gebogenen Beine gehänselt, und das Spielen bereitete ihnen große Schmerzen. Eine kostenlose Operation änderte alles.
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Gnilane – Eine neue Zukunft
    06.11.20
    Ein Tumor im Gesicht hatte die Hoffnung von Gnilane auf eine Zukunft als Ärztin schon fast zunichte gemacht. Eine kostenlose Operation öffnete ihr Türen, die sie fest verschlossen geglaubt hatte.
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Salious unzerstörbares Lächeln
    02.10.20
    Für Saliou und seine Familie ging ein Traum in Erfüllung als auf der Africa Mercy seine Lippenspalte korrigiert wurde. Jetzt lächelt er doppelt so schön.
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Fatou darf endlich groß werden
    14.09.20
    Wegen ihrer Gaumenspalte konnte Fatou nur schwer Nahrung zu sich nehmen. Deshalb wuchs sie kaum. Dank der OP auf der Africa Mercy kann sie nun groß und stark werden.
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Familienglück auf Umwegen
    08.04.20
    Mariama kam mit einer gespaltenen Lippe und Nase zur Welt kam. Neue Hoffnung gab es für die frischgebackene Familie, als Mercy Ships im Hafen anlegte...
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Zusammen durch Dick und Dünn
    28.03.20
    Sai'douba überlebte eine Gasexplosion. Nach dem schweren Unfall konnte er nicht mehr laufen und war von seinem Freund Alasons abhängig.
    Weiterlesen
  • Geschichten unserer Patienten
    Samory kann doch noch Lehrer werden
    12.02.19
    Samory wollte gerne Mathematiklehrer werden. Doch dann wurde aus harmlosen Zahnschmerzen ein lebensbedrohlicher Tumor...
    Weiterlesen
Suchen Sie nach einem Thema

TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp