Alumni

Sie haben Ihren Einsatz an Bord unseres Hospitalschiffes erfolgreich abgeschlossen und möchten gerne weiterhin in Verbindung bleiben? Das freut uns sehr! Mercy Ships lebt vom Engagement und der Unterstützung vieler – egal ob auf See oder an Land.


Über unsere Angebote für die Zeit nach Ihrem Einsatz informieren wir hier.

Die neuesten Berichte unserer Alumni

Eine Krankenschwester spielt mit zwei Kindern

Vom Segen zu geben

Krankenschwester Jalayne Sontag aus Kanada genoss die Zeit an Bord der Africa Mercy. „Es ist ein Segen, Teil so einer solchen Organisation sein zu dürfen, in der Menschen aus allen Teilen der Welt zusammenkommen, um sich um die zu kümmern, die es am meisten brauchen. Ich kann es kaum erwarten, eines Tages zurückzukehren!“

Weiterlesen
Dr. Glenn Strauss mit Patient auf Krankenstation

Welttag der Humanitären Hilfe 2020

Seit über 40 Jahren bringt Mercy Ships den Ärmsten der Armen Hoffnung durch Heilung. Aber, ohne den Einsatz unserer Ehrenamtlichen wäre das nicht möglich. Sie arbeiten auf dem Hospitalschiff, um chirurgische und medizinische Versorgung zu gewährleisten. Einer dieser Ehrenamtlichen ist – Dr. Glenn Strauss.

Weiterlesen
Tag des Seefahrers

Tag des Seefahrers

Ohne unseren fähige Seeleute würde unser Hospitalschiff niemals seinen Weg nach Afrika finden. Lernen Sie unsere nautische Crew kennen!

Weiterlesen

Unser Alumni-Newsletter

In unserem Alumni-Newsletter erhalten Sie spannende und exklusive Einblicke in unseren aktuellen Einsatz, wir informieren über Veranstaltungen in Deutschland und bringen natürlich immer wieder Erfahrungsberichte anderer Crew-Mitglieder. Außerdem können Sie den Newsletter zum Netzwerken nutzen – wir teilen zum Beispiel auch gerne Ihre Stellenausschreibungen oder Veranstaltungshinweise!

Einladung zum Global Gathering

In regelmäßigen Abständen findet an Bord der Africa Mercy das Global Gathering statt, das live in die ganze Welt übertragen wird. Als Alumnus oder Alumna können Sie gerne daran teilnehmen. Melden Sie sich dazu per Mail an, wir senden Ihnen dann weitere Informationen.

Engagieren Sie sich als Alumni

Als ehemaliger Mitarbeiter oder als ehemalige Mitarbeiterin kennen Sie die Arbeit an Bord besonders gut. Sie sind vielleicht Patienten begegnet, konnten Veränderungen hautnah miterleben und wissen, wie wichtig Mercy Ships für die Menschen vor Ort ist.

Unsere Bitte an Sie: Erzählen Sie anderen davon! 

Einen Vortrag halten

Berichten Sie in Ihrem Verein, auf Ihrer Arbeit oder in Ihrer Gemeinde von Ihrem Einsatz. Gerne stellen wir Ihnen dazu Bildmaterial, Informationen und eine vorgefertigte Powerpoint zur Verfügung.

In der Presse berichten

Lokale Medien berichten gerne über Ihr besonderes Engagement. Zur Vorbereitung stellen wir Ihnen Guidelines und Infomaterial zur Verfügung. Gemeinsam können wir einen Themenvorschlag erarbeiten und an die lokale Presse versenden, falls Sie noch über keine Kontakte zur Presse verfügen.

Partnerarzt werden

Sie waren als Mediziner an Bord? Vielleicht haben sie ja Lust, unser Partnerarzt zu werden und Mercy Ships verbindlich zu unterstützen. Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Partnerarztprogramm.

Infomaterial verteilen oder auslegen

Bestellen Sie ganz einfach bei uns Material und legen Sie es aus, z.B. in Ihrer Klinik, in Ihrer Gemeinde, in Ihrem Verein… oder natürlich bei einem Vortrag! Werden Sie unser Multiplikator.

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Woran haben Sie Interesse?

Alumni-Newsletter mit aktuellen Infos über Mercy Ships, Neuigkeiten von der Crew, Veranstaltungshinweisen, Steckbriefen, Stellenangeboten uvm.

  Global Gathering: In regelmäßigen Abständen findet an Bord der Africa Mercy das Global Gathering statt, das live in die ganze Welt übertragen wird.

  Präsentations-Box: Präsentationsvorlage für einen Vortrag über Ihre Zeit an Bord und Mercy Ships mit praktischen Leitfäden, Kurzfilmen, Bildmaterial, usw.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu *

Ihr Kontakt

Ina Schick
Ansprechpartnerin für Alumni
alumni@mercyships.de

Unsere Mitarbeiter berichten