Über uns

Mercy Ships folgt dem 2.000 Jahre alten Beispiel Jesu Christi, Menschen Heilung und Hoffnung zu bringen, die durch extreme Armut und Krankheiten zu Ausgestoßenen ihrer Gesellschaft geworden sind.
Seit 1978 bringt Mercy Ships dringend benötigte medizinische Hilfe und langfristige Entwicklungszusammenarbeit in Entwicklungsländer. Die Länder, in denen Mercy Ships tätig ist, zählen laut dem Human Development Index (HDI) der Vereinten Nationen zu den ärmsten der Welt. Seit mehreren Jahren sind wir nur noch in Afrika südlich der Sahara im Einsatz, weil sich dort viele von ihnen befinden. In Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Partnern leisten unsere Programme umfassende Unterstützung für Entwicklungsländer mit dem Ziel, Gesundheitsversorgung für alle Menschen zugänglich zu machen.

Unsere Erfolge

icon krankenhaus kreis
0
US-Dollar an Hilfeleistungen erbracht​
icon krankenhaus kreis
0
chirurgische Eingriffe an Bord durchgeführt.​
icon herz kreis
0
einheimische Fachkräfte geschult​

Unsere Werte

Mercy Ships bringt den Armen ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft und religiöser und politischer Überzeugung Hoffnung und Heilung.

Glaube

Wir verstehen uns als humanitäre Organisation, die auf der Wertegrundlage des christlichen Glaubens arbeitet. Hinter Mercy Ships stehen Christen verschiedener Konfessionen, die der Wunsch eint, dem Vorbild Jesu Christi zu folgen.
icon herz kreis

Transparenz und Integrität

Wir praktizieren einen verantwortungsvollen Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen. Integrität ist dabei für uns die wichtigste Grundlage unseres Handelns. Im Sinne der Transparenz haben wir uns dem Prüfzertifikat der DEA (Deutsche Evangelische Allianz) verpflichtet, welches dem Spender eine verantwortungsvolle Verwendung seiner Spende garantiert.

Professionalität

Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige Resultate zu liefern und kontinuierliche Beziehungen zu Unterstützern und Geschäftspartnern zu pflegen. Durch Wissen und Erfahrung lernen wir beständig hinzu.

Mehr über uns

„Die Mannschaften der Mercy Ships leisten freiwillig und ehrenamtlich Tag für Tag umfassende medizinische Hilfe für viele Menschen, die in ihrer Heimat keinen Zugang zu einer zuverlässigen Gesundheitsversorgung haben, zugleich aber dringend auf Ärztinnen und Ärzte angewiesen sind.“
icon schiff

Unser medizinisches Programm

plastische Chirurgie

Plastische Chirurgie

Die Operation von Brandverletzungen oder Tumoren stellt die Funktionsfähigkeit der Patienten wieder her

icon chirurgie

MKG-Chirurgie

Wir behandeln an Bord zum Beispiel Tumore, Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten sowie Noma

icon mentoring

Gynäkologie

In unserer Frauenheilkunde operieren wir Patientinnen mit Geburtsfisteln

icon zahn

Zahnheilkunde

Tausenden von Patienten bietet Mercy Ships jährlich kostenlose Zahnbehandlungen

icon augenheilkunde

Augenheilkunde

Dank der ophthalmologischen Behandlung können Patienten endlich sehen

Icon Orthopädie

Orthopädie

Wir behandeln Patienten mit Fehlstellungen der Gliedmaßen, oftmals Kinder

Nachhaltige Projektarbeit

Wir danken unseren Partner und Unterstützern

Wir danken unseren Partnern & Unterstützern

Aktuelles aus unserem Blog

So reagiert Mercy Ships auf Covid-19

Covid-19: Häufig gestellte Fragen

Wie geht Mercy Ships mit der Krise um? Wo ist die Africa Mercy derzeit? Kann ich immer noch mit Mercy Ships in einen Einsatz gehen? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um unseren Umgang mit Covid-19.

Weiterlesen
Sie haben noch Fragen?
Tabea Supplieth, Presse & Medien

Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tabea Supplieth
+49 (0)8191 98550-12
tabea.supplieth@mercyships.de

Schenken Sie Hoffnung & Heilung